Geografie

Sei es wenn die Schweiz wieder mal unter der Hitze ächzt, ein Vulkan ausbricht, ein neues Stadtquartier entwickelt wird oder wieder mal eine Mondfinsternis ansteht. Wir Menschen leben auf und mit der Erde, wir gehen mit vorhandenen Ressourcen (meist verschwenderisch) um und gestalten wie keine andere Spezies die Erde nach unseren Bedürfnissen um. Ich durfte in meinem Studium und auf vielen Reisen viel über die Erde, ihre Grenzen und Schönheiten lernen. Ich freue mich sehr, diese Freude an der Natur an Schülerinnen und Schüler weiterzugeben. Was sich nun pathetisch anhört, ist mir eine Herzensangelegenheit. Ich darf dies an einer tollen Schule tun, an der Kantonsschule Wiedikon.